Nagoldtalradweg

Dornstetten - Nagoldtalradweg – Pforzheim

Um es vorweg zu nehmen. Diese Beschreibung ist nicht die exakte Beschreibung des Nagoldtalradwegs. Wir haben uns mit Freunden in dem mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichenden Dornstetten getroffen.

Von dort sind wir zuerst über Waldachtal, dann entlang der Waldach über Beihingen, Unterschwandorf bis nach Iselshausen vor Nagold gefahren.

Dort mündeten wir auf den Nagoldtalradweg ein. Der zuvor überwiegend im Wald gelegene Weg führt jetzt direkt an dem Fluss Nagold entlang, durch Nagold an Pfrondorf vorbei bis zum Zwischenziel Wilberg.

Dort sind wir eingekehrt und etwas in der Krone Wildberg versackt. Mehr siehst Du hier

Bewertung des Restaurants in der Krone Wildberg
Lage
3.5/5
Essensqualität
4/5
Getränkeauswahl
3.5/5
Service
4/5

Wir kommen wieder. Preis-/Leistungsverhältnis hat gestimmt.

Beim ersten Anlauf sind wir deshalb auch von Wilberg mit dem Zug zurück gefahren (Baden-Württemberg-Ticket)*. Wer es gemütlicher möchte kann natürlich auch in Wildberg übernachten. Die günstigsten Preise findest Du meist hier.*

Beim zweiten Anlauf haben wir es dann das schöne Nagoldtal entlang bis kurz vor Pforzheim geschafft, von wo wir ebenfalls wieder mit der Bahn zurück gefahren sind.

Fazit

Der Nagoldtalradweg ist im Nordschwarzwald eine der weniger bekannten, deshalb jedoch nicht weniger reizvollen Touren. Als wir unterwegs waren, war es zu keinem Zeitpunkt zu voll. Mit der Einkehr in der „Krone“ ein weiterer Ausflug unter dem Aspekt „Fahrradkulinarik“.

Weitere Radtouren im Schwarzwald, der Pfalz oder auch am Gardasee, oder natürlich auch entsprechende Wanderungen oder Spaziergänge findest Du hier.

Du willst regelmäßig über meine Ausflüge , Rezepte, Restaurant– oder Hoteltests auf dem Laufenden bleiben? Dann trage Dich hier in meinen Newsletterverteiler ein…

* Links die mit einem * markiert sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du diese anklickst und dadurch eine Buchung, ein Kauf oder eine bestimmte Aktion zustande kommt, erhalte ich eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Für die Verlinkung selbst erhalte ich keine Provision.